Leuchtturm Kleiner Preuße

Der Kleine Preuße ist das Wahrzeichen von Wremen, einem kleinen Dorf an der Wurster Nordseeküste. Der Leuchtturm steht an der Ausfahrt des Sielhafens, rund 150m vor dem Deich am Rand des Wattenmeeres. Geschichte des Kleinen Preußen Gegen Ende des 19. Jahrhunderts bildete sich in der Außenweser vor Wremen eine Untiefe. Diese wurde zunächst durch ein... Weiterlesen →

Alter Leuchtturm Balje

Der Alte Leuchtturm Balje ist ein ehemaliges Leuchtfeuer am Ufer der Unterelbe in Niedersachsen. Das alte Seezeichen steht im Deichvorland, unweit des Ufers der weiten unter Naturschutz stehenden Elbmarschen bei Balje, östlich der Ostemündung. Geschichte des Alten Leuchtturms Balje Der Bau des Nord-Ostsee-Kanals, von der Unterelbe bei Brunsbüttel, quer durch Schleswig-Holstein bis zur Kieler Förde... Weiterlesen →

Ruinen in der Alten Weser

Auch wenn die Weser bei Bremerhaven in die Nordsee mündet, wirklich zu Ende ist der Strom dort noch nicht. Als Außenweser setzt sich der Fluss , ähnlich einem riesigen Priel, im Wattenmeer bis nördlich von Wangerooge fort. Verlauf der Außenweser im Wattenmeer Westlich von Wremen teilt sich die Außenweser in zwei Arme, den Wurster Arm... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑