Ein langes Wintersport-Wochenende in Winterberg…

Wieder was von der Halde, vor 10 Jahren....Das Sauerland erlebt einen Ausnahmewinter. In den Hochlagen liegt bereits seit Ende November eine geschlossene Schneedecke - ohne das diese jemals komplett abgetaut wäre. Jetzt, Mitte Februar, steuert der Winter auf seinen Höhepunkt zu. Die Schneedecke ist dick, die Temperaturen frostig, die Tage schon nicht mehr ganz so... Weiterlesen →

Der Längste im Sauerland

Der erste Skitag im neuen Jahr. Das Wetter verspricht gut zu werden. Eine Inversionlage ist derzeit in Mitteleuropa wetterbestimmend. Unten kalt, oben war, dazwischen eine Nebelschicht. Das Sauerland liegt oberhalb dieser Grenze, nur ein paar dünne Schleierwolken trüben den Blick auf einen makellos blauen Himmel. Die Temperaturen liegen um 0°C, die Schneehöhe auf der Piste... Weiterlesen →

Eis- und Schneewinter 2009

Vor 10 Jahren, endlich mal was aus der Blume im Revier, meiner alten Zwischen-Heimat Bochum: Weiß gepuderte Häuser, Bäume und Straßen. Ja, Puder - kein Matsch! Glitzernde Schneekristalle im gleißenden Sonnenschein. Eine fast alle Geräusche der Stadt schluckende, dicke Schneedecke bedeckte das Ruhrgebiet, den Süden von Bochum. Winterwetter wie aus dem Bilderbuch. Es schneit... Das... Weiterlesen →

Arktische Zoom Erlebniswelt

Vor 10 Jahren, Anfang Januar 2009....Auf dem Höhepunkt der Kälteperiode, Anfang des Jahres, entschieden wir uns zu einem Besuch in der Zoom Erlebniswelt. Dem Zoo der Stadt Gelsenkirchen. Mit den Zoos und Tierparks die ich in meiner Kindheit erleben durfte, hat dieser nur noch wenig gemein. Die Gehege gleichen keinen Betonverliesen mehr, sind halbwegs naturnah,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑