Der EUnsinn mit der Zeitumstellung…

Seit 1980 gilt in Deutschland, nach einer Unterbrechung, wieder die Sommerzeit. Als sogenanntes "Sommerlochthema" flammt die Diskussion um ihre Abschaffung praktisch jährlich wieder auf. Eine Wutbürgerdebatte? Sinn oder Unsinn Eigentlich wurde die Sommerzeit, 1978, zum Energiesparen eingeführt. Mehr Tageslicht im Sommer sollte den Stromverbrauch in Anbetracht der Ölkrise senken. Letztendlich stellte dies ein Nullsummenspiel dar.... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑