Harz³: Winterhölle & Wintermärchen

Der Winter ist angekommen im Harz, mit Macht. In den Gipfellagen türmt sich der Schnee bereits über der Metermarke, selbst in den Tälern, auf halber Höhe finden sich noch mehr als 50cm. Dazu Kaiserwetter, perfekte Bedingungen also für einen tollen Wochenstart im Harz – soweit die Theorie. Aber schön der Reihe nach. Mir ist zu... Weiterlesen →

Braunlage: Ohne Wurmberg

Zum Abschluss des Skitages, die Skigebiete Hahnenklee und St.Andreasberg, sowie eine gehörige Portion Frust in den Knochen, stürze ich mich in die Höhle des Löwen. In das Chaos vom Braunlage. Mein Ziel ist ausnahmsweise nicht der Wurmberg, sondern die beiden Dorflifte an der Rathauswiese und am Hasselkopf. Die Rathauswiese ist relativ einfach zu finden, wenn... Weiterlesen →

Das erste Mal in Harz: Wurmberg, was sonst

Ich war zum ersten Mal im Harz, entsprechend auch am Wurmberg. Insgesamt, neben dem Sauerland und den belgischen Ardennen erst mein drittes Mittelgebirge. Vielleicht das erste "richtige". Der Wurmberg sagte mit natürlich bereits etwas. Zum einen wegen der horrenden Wartezeiten, zum anderen wegen der vor wenigen Jahren erfolgten "Modernisierung" (aus der Sauerländer Perspektive). Fangen wir... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑