Frost

Der Herbst ist ein Monat der Kontraste. Keine Jahreszeit ist so dunkel, düster und grau - auf der anderen Seite aber auch nicht so golden, bunt und abwechslungsreich. Zwar zeigt sich der Herbst momentan von seiner hässlichen, grauen und nassen Seite, aber - immer dann wenn nach einer klaren, kalten Nacht die Sonne scheint zaubert... Weiterlesen →

Großes Eisfinale an der Nordsee

Nach etwas mehr als einer Woche Dauerfrost, ein letzter Beitrag zur diesjährigen Eislage an der Nordseeküste. Ich habe es mir nicht nehmen lassen sowohl am Freitag, als auch am Samstag die frische Luft am Eismeer zu genießen - vor allem aber den Anblick, die Stimmung. Ich bin immernoch hin und weg. Stahlblauer Himmel, klare, eiskalte... Weiterlesen →

Eis- und Schneewinter 2009

Vor 10 Jahren, endlich mal was aus der Blume im Revier, meiner alten Zwischen-Heimat Bochum: Weiß gepuderte Häuser, Bäume und Straßen. Ja, Puder - kein Matsch! Glitzernde Schneekristalle im gleißenden Sonnenschein. Eine fast alle Geräusche der Stadt schluckende, dicke Schneedecke bedeckte das Ruhrgebiet, den Süden von Bochum. Winterwetter wie aus dem Bilderbuch. Es schneit... Das... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑