Island 2.3: Vom Wasser zum Eis

Von den schwarzen Stränden, am Landeyahöfn, ist unser nächstes Ziel der Seljalandsfoss mitsamt den ihn umgebenden, grünen Klippen, bereits zu sehen. Trotzdem sind es noch gute 15 Kilometer bis zu diesem Wasserfall durch das topfebene Schwemmland des Markarfljót. Im Gegensatz zu den vorherigen, Gullfoss und Urriðafoss , besticht der Seljalandsfoss nicht durch seine schieren Wassermassen.... Weiterlesen →

Korfu – ein ionischer Traum

Ab in den Süden. Ausnahmsweise waren, im Gegensatz zu den vergangenen Jahren,  nicht die Alpen das Reiseziel. Keine schneebedeckten Berge, kein Skifahren – Prioritäten verschieben sich irgendwann. Nach langer Abstinenz mal wieder eine klassische Flugreise in mediterane Gefilde. Die griechische Insel Korfu im Ionischen Meer. Aus der Luft - Wasser und Eis Schon als kleines... Weiterlesen →

Schönscheidlift: Hartenrod

Skitour Lahn-Dill-Kreis-Siegen-Wittgenstein Teil 1 Zum passenden Zeitpunkt hatte Frau Holle das Sauerland und die umgebenden Hügellandschaften in ein Wintermärchen verwandelt - glücklicherweise bis in tiefere Lagen und mit für Liftbetrieb ausreichenden Schneemengen. Entsprechend führte der Weg nicht in die bekannten Touristenzentren der Region, sondern an die Peripherie, die Basis des alpinen Wintersports. Zu den Dorfliften.... Weiterlesen →

Ovifat – Ski-Abenteuer für Bekloppte

Die hässlichen Dolomiten in den Beinen, das grauenhafte Allgäu in den Füßen und (jetzt wirklich) schreckliche Après-Ski Ohrwürmer in den Ohren - was liegt da näher als die Alpen endlich wieder zu verlassen? Vor allem wenn man noch Urlaub hat, das Skifahren liebt und gerade bei besten Schneeverhältnissen vor Ort ist. Egal, ab ins Auto,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑