Schönscheidlift: Hartenrod

Skitour Lahn-Dill-Kreis-Siegen-Wittgenstein Teil 1

Zum passenden Zeitpunkt hatte Frau Holle das Sauerland und die umgebenden Hügellandschaften in ein Wintermärchen verwandelt – glücklicherweise bis in tiefere Lagen und mit für Liftbetrieb ausreichenden Schneemengen. Entsprechend führte der Weg nicht in die bekannten Touristenzentren der Region, sondern an die Peripherie, die Basis des alpinen Wintersports. Zu den Dorfliften. Wie die Zeit vergeht. Das Sauerland, bzw. die Mittelgebirgsregion rund um ebenjenes, ist längt nicht mehr mein „Heimatrevier“. Dennoch hat meine „Liste“ noch einige offene Punkte.

Das erste Tagesziel war der Schönscheidlift in Hartenrod: Irgendwo im Lahn-Dill-Bergland und irgendwie auch ziemlich am Arsch der Welt. Würde sich hier nicht bei guter Schneelage der hiesige Dorflift an der Schönscheid drehen, ich hätte sicherlich niemals etwas von diesem Ort gehört.

Das Wintersportgelände liegt am Nordhang der Schönscheid am Rande des Dorfes. Der Hang ist für Mittelgebirgsverhältnisse sehr abwechslungsreich. Oben flach und vergleichsweise schmal, anschließend folgt eine Geländekante. Ab hier ist die Wahl der Fahrlinie recht frei. Links ist das Gelände am steilsten, rechts lässt sich die Steilstufe über einen Fahrweg umfahren. Zur Talstation hin ist das Gefälle dann wieder gemütlicher.

Die Piste ist an diesem Tag nur teilweise präpariert, vorwiegend in den flacheren Passagen. Im steilen Gelände ist der Pulverschnee, glücklicherweise, unverspurt.

Natürlich ist das hier kein Skifahren auf makellosen Pistenteppichen, hier und da etwas Grasnarbe und Erde gehört dazu. Trotzdem, schön, dass es noch Skiclubs gibt, hier den Skiclub Hartenrod, die auch in Zeiten von immer wärmeren und Schneeärmeren Wintern noch an ihrer Passion festhalten, ihre Lifte auch in diesen Höhenlagen betriebsbereit halten. Viel Geld verdienen die sicher nicht, wohl aber ein großen Dankeschön. Ich habe hier gerne mein Geld gelassen.

Datenblatt Skigebiet Hartenrod:
Schönscheidlift
Höhe Talstation: ~370m
Höhe Bergstation: ~495m
Höhendifferenz: ~125m
Länge: ~670m

Galerie

Ein Kommentar zu „Schönscheidlift: Hartenrod

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: