Weserinsel Harriersand

In der Unterweser, zwischen Bremer und Bremerhaven, gegenüber der Stadt Brake liegt der Harriersand. Dieser ist heute die größte noch bestehende Weserinsel. Harriersand ist etwa 11 Kilometer lang und weist eine Fläche von 6 Quadratkilometern auf.

Die größte Weserinsel

Westlich der Insel verläuft der Hauptstrom der Unterweser. Dieser weist eine Breite von rund 700m auf. Im Osten trennt der 12 Kilometer lange Nebenarm der Weser Harriersand vom Marschland der Osterstade ab. Die heutige Insel entstand erst im Rahmen der großen Weserkorrektur, zwischen 1924 und 1932.  Zuvor hatten sich hier, an selber Stelle, sieben kleinere Inseln befunden:

  • Großer Pater
  • Harriersand
  • Kleiner Pater
  • Nonneneck
  • Oster-Pater
  • Wester-Pater
  • Wilhelms Plate.

Die Entstehung der Insel Harriersand

Durch Uferbefestigungen und Sandaufspülung verbanden sich diese Inseln zum heutigen Harriersand. Die Insel ist lediglich durch Strombauwerke gegen die Weser gesichert. Nur ein niedriger Sommerdeich schützt das Inselinnere vor Springfluten. Bei Sturmfluten wird der Harriersand regelmäßig überflutet. Die Gebäude auf der Insel stehen daher, wie einst überall in der Wesermarsch, auf Wurtenhügeln.

#Karte Insel Harriersand.
Karte der Weserinsel Harriersand.

Strände auf Harriersand

Harriersand gehört heute zur Gemeinde Schwanewede im Landkreis Osterholz und wird von rund 80 Menschen bewohnt. Die grüne Insel wird vorwiegend landwirtschaftlich genutzt, ist aber auch ein beliebtes Naherholungsgebiet – die gesamte Westseite wird von feinsandigen Stränden gesäumt. Vor allem Erholungssuchende aus dem nahen Bremen wissen Harriersand zu schätzen.
Zu erreichen ist die Insel entweder per Brücke im Südosten oder per Personenfähre von Brake aus. Parkplätze stehen nur in begrenztem Umfang zur Verfügung.

Generell sind die Strände auf Harriersand eher voller als ihre Pendants auf der westlichen Weserseite, so beispielsweise in Käseburg/Oberhammelwarden. Der Strand ist dafür bei Hochwasser breiter, bei Niedrigwasser schmaler, das Ufer Steiler, die Weser tiefer.


Weserstrände
Oberhammelwarden  Kleinensiel  Insel Harriersand   Dedesdorf


 

7 Kommentare zu „Weserinsel Harriersand

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: