Das „Versteck“ im Kleinwalsertal: Heuberg-Walmendingerhorn

Wenn am Wochenende die Massen in die Allgäuer Berge pilgern, vor allem das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand, bei gutem Wetter inzwischen auch den Ifen überfüllen, bietet das hintere Kleinwalsertal eine Rückzugsmöglichkeit. Dank ihrer leichten Erreichbarkeit sind die Heuberg-Arena und das Walmendingerhorn viel mehr als ein reiner Rückzugsort... Gerade bei dem tollen, aber kalten Wetter im diesjährigen Winterurlaub.... Weiterlesen →

König Dachstein I.

Früjahrsskilauf auf dem Schladminger Gletscher Der Sommer nähert sich mit großen Schritten. Der Winterschnee zieht sich in immer höhere Lagen zurück. Die meisten Skigebiete sind bereits im Sommerschlaf. Doch - auf den höchsten Gipfeln werden erst jetzt die größten Schneemengen des Jahres gemessen. Ab und an zuckt noch der Winter in seinem alljährlichen Todeskampf -... Weiterlesen →

Unterm Dach III: Skihalle Bispingen

Nach den Besuchen in Landgraaf und Neuss folgte mit dem Bispinger "Heidegletscher" eine Woche später der nächste Streich im Hallenoverkill - mal sehen ob ich in nächster Zeit auch noch nach Wittenburg komme m die Skihalle fehlt mir nämlich noch... Der Bispinger Heidegletscher Der Aufgebockte Bispinger Stahltempel ragt zwischern Hannover, Hamburg und Bremen in den... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑