Maximum Zoo: Tiergarten Schönbrunn Wien (1)

Der Tiergarten Schönbrunn wurde bereits 1752 von den Habsburgern angelegt und ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt und zählt jährlich mehr als 2 Millionen Besucher. Sowohl Tierbestand als auch die Architektur im historischen Teil der Anlage sind außergewöhnlich. Der Tierpark liegt unweit des namensgebenden Schloss Schönbrunn und breites sich in den zum Schlosspark... Weiterlesen →

Donauturm: Essen über den Dächern von Wien

Der Donauturm wurde 1964 anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau im Donaupark errichtet. Inzwischen ist er eines der Wahrzeichen der Stadt sowie mit 252 Meter Höhe das höchste Gebäude ganz Österreichs. Das Highlight ist, neben der spektakulären Aussicht,  aber wohl das Drehrestaurant in 170 Metern Höhe - und genau deshalb sind wir heute Abend hier. Der... Weiterlesen →

Mit Wizz-Air von Bremen nach Wien

Die frühere Direktverbindung vom Flughafen Bremen nach Wien durch die Germania ist bereits lange Geschichte. Der Nachfolger, durch die Fluggesellschaft Skyworks, kam dank Insolvenz erst gar nicht zu Stande. Seit Ende 2019 gibt es nun endlich wieder eine Direktverbindung nach Wien. Der ungarische "Billig-Flieger" Wizzair verbindet die Hansestadt viermal wöchentlich mit der österreichischen Hauptstadt. Wir... Weiterlesen →

Wien – Kaiserstadt im Spätwinter

Trotz aller Coronapanik, inzwischen teils schon an Hysterie grenzend, traten wir unseren geplanten Städte-Trip nach Wien an - warum auch nicht? Nach dem  weihnachtlichen Erstbesuch in Wien vor etwa 2 Jahren, als uns die Stadt verzauberte, unser zweites Mal in der österreichischen Hauptstadt. Der angeblich lebenswertesten Stadt der Welt -  glaube ich sofort. Nach dem... Weiterlesen →

Corona-Panik: Hamsterkäufe

Als ich gestern Abend kurz im Supermarkt war, konnte ich meinen Augen kaum trauen. Das was ich tags zuvor gelesen hatte, wurde mit einem Schlag Realität: Hamsterkäufe. Die Panik vor dem Coronavirus schlägt voll durch. Nudeln und Zucker - geplündert. Konserven ausgeräubert. Vor mir, an der Kasse, gehen zwei Paletten H-Milch über die Teheke. Ich... Weiterlesen →

Status: Unteraargletscher

Der Unteraargletscherist der viertgrößte Gletscher der Schweizer Alpen. Er bedeckt eine Fläche von etwa 22,5km² (2009) und seine Zunge ist bis zu 11,8km lang (2019). Im Gegensatz zu den anderen großen Eisströmen in den Berner Alpen, ist der Unteraargletscher von einer im Mittel 5-15cm dicken Schuttschicht bedeckt, die zwar das Eis versteckt, es aber vor... Weiterlesen →

Bremerhaven: (Viel zu) früher Frühling

Vor wenigen Tagen ist der meteorologische Winter zu Ende gegangen. Der Frühling ist da, auch wenn sich das noch nicht in den Temperaturen bemerkbar macht. Aus phänologischer Sicht hat er bereits begonnen - nicht erst gestern. Praktisch jeder wird sich auf den Frühling freuen, Sonnenschein, Wärme eine erwachende Natur. Nach dem grauen, nassen und stürmischen... Weiterlesen →

Bremerhaven: Hunde-Action im Sonnenuntergang

Eigentlich sollte es eine ganze normale Runde werden. Gassigehen eben, am späten Nachmittag bei ausnahmsweise trockenem Wetter. Doch kann wurde es Licht. Die untergehende Sonne lugt durch die Wolken, taucht die Welt in Gold. Ein ungeplanter, aber umso besonderer Moment - wie hab ich das vermisst. Ob der Dackel das auch so sieht? Oder hat... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑