Island 8.5: Die „Rauchspitze“ von Reykjanes

Nach der kleinen Rundfahrt an der Südküste von Reykjanes schlägt nun das letzte Kapitel unserer  Islandreise. Auf dem Weg zum Flughafen Keflavik passieren wir die Spitze von Reykjanes, die Rauchspitze. Das ist hier wörtlich zu nehmen, denn die Gegend hier ist sowohl tektonisch als auch vulkanisch höchst aktiv. Neben der größten Thermalquelle Island Gunnuhver besuchen... Weiterlesen →

Island 8.4: Die wilden Küsten von Reykjanes

Wir fahren weiter, zunächst vom Vulkanfeld Krýsuvík in Richtung Südküste, dann in Richtung Westende von Reykjanes. Wir durchqueren das riesige, von gelb-grünen Moosen überwucherte Lavafeld Ögmundarhraun, das bei einem Vulkanausbruch vor 800 Jahren entstand - letzendlich aber nur eines von vielen, aber das letzte größere auf unserer Islandreise. Die Halbinsel Reykjanes ist von hunderten Eruptionen... Weiterlesen →

Island 8.3: Krýsuvík – das feurige Herz von Reykjanes

Wir bewegen uns Richtung Westen, weiter auf die Halbinsel Reykjanes - die Rauchspitze (was durchaus wörtlich zu nehmen ist). Das südwestliche Ende Islands. Etwa im Zentrum der Halbinsel liegt das Vulkansystem Krýsuvík. Hierzu zählen auch das Thermalfeld Seltún und das Maar Grænavatn - unsere nächsten Ziele. Titelbild: Der türkisblaue, wassergefüllten Explosionskrater Grænavatn. Halbinsel Reykjanes Reykjanes,... Weiterlesen →

Island 5.3: Aktive Erde

Eben haben wir noch einen Vulkan erklommen. Den Krater umrundet und in seinen Schlund geblickt. Dazu haben wir das unglaubliche Panorama auf die Umgebung genossen. Einerseits auf den Mývatn, den Mückensee und seine grüne Oase im Westen. Andererseits auf die vukanischen Geröllwüsten des Möðrudalsöræfi im Osten.  Diese junge, aktive Gegend gilt es nun zu etwas... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑