Rund um Schanze im Schmallenberger Sauerland

Zum Abschluss unseres diesjährigen Winterberg Urlaubs schnüren wir noch einmal unsere Wanderstiefel. Diesmal im Schmallenberger Sauerland, rund um das kleine Dorf Schanze am Rothaarkamm. Wir beginnen unsere Wanderung mitten im Dorf (0km/715m) und wandern auf dem Waldskulpturen Weg nach Osten. Nach einer kleinen Kuppe (0,8km/740m) biegen wir rechts in den Klosterpfad ab - keine gute... Weiterlesen →

Sauerlandtriple: Winterberg, Altastenberg, Schmallenberg

Im Sauerland liegt derzeit, ausnahmsweise, eine ausreichend dicke Naturschneedecke, welche das Skifahren auch abseits der technisch beschneiten Hänge erlaubt. Zeit für eine kleine Tour zu den "Geheimtipps" der Region. Den Anfang macht der unangefochtene Marktführer. Das Skiliftkarussell Winterberg ist inzwischen so ein super Geheimtipp, dass sich ein Besuch eigentlich nur noch unter der Woche lohnt.... Weiterlesen →

Privatski in Sellinghausen

Sellinghausen ist so ein kleines Sauerländer Dörfchen was im Bezug auf Winersport (fast) niemand auf der Rechnung hat. Es liegt etwas Abseits der Kernregion, in den Westausläufern der Hunau bei Schmallenberg. Der Skihang gehört zum Ferienhotel Stockhausen und liegt zum Teil auf dem ebenfalls hoteleigenen Golfplatz. Skifahren auf dem Golfplatz gibts auch nicht allenthalben und... Weiterlesen →

Rimberg: Der erste Lift des Winters

Es hat geschneit. Bereits Ende November bedeckt eine dicke Schneedecke die Hügel und Täler des Hochsauerlandes. Ab etwa 600m höhe liegen 20-30cm Pulverschnee, dazu herrscht hochwinterlicher Dauerfrost. Kaum zu glauben aber wahr, auch die ersten Liftanlagen gehen zum ersten Adventswochenende in Betrieb. Einige Einzellifte, nämlich die, die schnell und spontan auf das Wetter reagieren können,... Weiterlesen →

Der Längste im Sauerland

Der erste Skitag im neuen Jahr. Das Wetter verspricht gut zu werden. Eine Inversionlage ist derzeit in Mitteleuropa wetterbestimmend. Unten kalt, oben war, dazwischen eine Nebelschicht. Das Sauerland liegt oberhalb dieser Grenze, nur ein paar dünne Schleierwolken trüben den Blick auf einen makellos blauen Himmel. Die Temperaturen liegen um 0°C, die Schneehöhe auf der Piste... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑