Klimawandel in Bremerhaven (7) – Steigender Meerespiegel.

Bremerhaven ist als Seestadt ganz besonders vom Anstieg des Meerespiegels bedroht, der Schutz vor den Fluren der Nordsee, dem Blanken Hans, ist nicht weniger als eine Existenzfrage.Schon heute liegen 90% des Stadtgebietes unterhalb der Deichkrone, rund 15% würden (ohne Deich) bei normalen Tiedhochwasser, zweimal täglich, überflutet werden. Nur die alten Ortskerne von Leherheide, Lehe, Geestemünde... Weiterlesen →

Klimawandel in Bremerhaven (5) – Die Folgen für die Vegetationsentwicklung

Das sich erwärmende Klima sorgt nicht nur für steigende Temperaturen. Es hat auch auswirkungen auf unsere Flora, unsere Vegetation. Weniger Frost, höhere Sommertemperaturen und häufigere Trockenperioden setzen unseren heimischen Arten zu. Invasive Arten, Neozen breiten sich aus, vermehren sich und überleben immer häufiger den Mitteleuropäischen Winter. Viele Arten haben dem wenig oder auch garnichts entgegenzusetzen.... Weiterlesen →

Klimawandel in Bremerhaven (6) – Die Folgen im Haushalt: Heizen

Rund 30% der Treibhausgasemissionen in Deutschland beim Betrieb vom Gebäuden. Durch Stromverbrauch, Warmwasserversorgung und natürlich vor allem beim Heizen. Durch die steigenden Temperaturen, vor allem die immer wärmeren Winter, sinkt der Heizbedarf drastisch. Die Emissionen von Gebäuden sinken daher, klimawandelbedingt, ganz "automatisch" - kein Grund zur Entwarnung, die Ursache ist alarmierend. Heiztage Als Heiztag ist... Weiterlesen →

Klimawandel in Bremerhaven (4) – Die Winter

Die Winter in Bremerhaven sind aufgrund der nahen Nordsee noch nie der Rede wert gewesen - Ausnahmen bestätigen die Regel. Schnee liegt noch seltener und kürzer als im Binnenland, Frost und Eistage sind ebenfalls weniger häufig. Ab und an gibt es aber doch ein paar Wintertage, dann lädt der Deich zum Skifahren, manchmal friert sogar... Weiterlesen →

Klimawandel in Bremerhaven (3) – Die Sommer

Klimawandel in Bremerhaven. Gerade im Sommer ist die Erwärmung spürbar. Kaum jemand hat etwas gegen sonnige und warme Sommer, ""schönes Wetter" einzuwenden. Doch warme Sommer haben auch eine Kehrseite. Wer sitzt gerne bei 30° und mehr im Büro? Wer findet bei Nachttemperaturen von über 20°C erholsamen Schlaf? In den letzten Sommern war es häufiger unangenehm... Weiterlesen →

Klimawandel in Bremerhaven (2) – Niederschlag

Niederschlag ist essentiell für das Leben. Für die Natur, Pflanzen und Tiere und damit auch für uns Menschen. Sowohl unsere Trinkwasserversorgung als auch die landwirtschaftliche Nahrungsmittelproduktion basiert auf Regen. Mit den klimawandelbedingt ansteigenden Temperaturen, wächst auch die Verdunstung - aber auch die wärmere Luft kann mehr Wasser aufnehmen. Daher steigt sowohl das Risiko für Dürren... Weiterlesen →

Klimawandel in Bremerhaven (1) – Klima & Jahrestemperaturen

Die überwiegend durch menschliche Aktivitäten verursachte globale Erwärmung ist ein Fakt. Einer, der längst nicht mehr zu leugnen ist. Ursache und Treiber des Klimawandels sind menschliche Aktivitäten, die den Anteil von Treibhausgasen in unserer Atmosphäre stetig zunehmen lassen.Weltweit steigen die Temperaturen, nicht überall in gleichen Ausmaß, aber beschleunigt, an. Wenig verwunderlich, dass dies auch in... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑