Beschäftigung gesucht? – Landkarten im Web (3): Öffentliche Kartendienste aus Deutschland

Neben diversen privatenund kommerziellen Kartendiensten sowie den im Beitrag zuvor angesprochenen Satellitenbilddiensten, gibt es eine ganze Reihe von öffentlichen-, bzw. amtlichen Geodatendiensten. Neben Liegenschafts- und Landeskartenwerken, beinhalten diese häufig aktuelle und historische Luftbilder, historische Karten und unzählige weitere Informationen, die sich von Dienst zu Dienst erheblich unterscheiden. Anbei eine Linksammlung zu den von mir häufigst... Weiterlesen →

Beschäftigung gesucht? – Landkarten im Web (2): Aktuelle Sattelitenbilder

Im ersten Teil habe ich euch drei schöne Kartendienste vorgestellt, nun folgen drei Kartenanwendungen mit Satellitenbildern. Zwar bieten die bekannten, großen Kartenanwendungen etwa Google- oder Bing Maps auch hochauflösende Luftbilder - diese sind aber häufig schon einige Jahre alt, wenig aktuell. Um unseren Planeten schwirrt ein wahres Heer von künstlichen Objekten, einige davon sind Erdbeobachtungs-... Weiterlesen →

Island 9.1: Kveðja – Auf Wiedersehen

Leider finden Reisen irgendwann immer ein Ende. So auch diese. Die bislang wahrscheinlich eindrucksvollste meines Lebens. Island ist einfach unglaublich und ich bin mir sicher, nicht zum letzten mal hier gewesen zu sein. Zurück am Flughafen Keflavik Nach einem langen Tag, mit vielen Erlebnissen geben wir am Flughafen Kevlafik unseren Leihwagen zurück und checken unser... Weiterlesen →

Island 8.4: Die wilden Küsten von Reykjanes

Wir fahren weiter, zunächst vom Vulkanfeld Krýsuvík in Richtung Südküste, dann in Richtung Westende von Reykjanes. Wir durchqueren das riesige, von gelb-grünen Moosen überwucherte Lavafeld Ögmundarhraun, das bei einem Vulkanausbruch vor 800 Jahren entstand - letzendlich aber nur eines von vielen, aber das letzte größere auf unserer Islandreise. Die Halbinsel Reykjanes ist von hunderten Eruptionen... Weiterlesen →

Island 8.3: Krýsuvík – das feurige Herz von Reykjanes

Wir bewegen uns Richtung Westen, weiter auf die Halbinsel Reykjanes - die Rauchspitze (was durchaus wörtlich zu nehmen ist). Das südwestliche Ende Islands. Etwa im Zentrum der Halbinsel liegt das Vulkansystem Krýsuvík. Hierzu zählen auch das Thermalfeld Seltún und das Maar Grænavatn - unsere nächsten Ziele. Titelbild: Der türkisblaue, wassergefüllten Explosionskrater Grænavatn. Halbinsel Reykjanes Reykjanes,... Weiterlesen →

Island 5.4: Gewaltiger Dettifoss

Im ersten Anlauf waren wir noch, aufgrund eines gefährlich leeren Tanks, vorbeigefahren. Nun sind wir auf dem Weg zum Dettifoss, dem gewaltigsten Wasserfall Islands. Europas größter Wasserfall. Der Dettifoss, der stürzende Wasserfall, ist der größte Wasserfall im Norden Islands und nach Fallhöhe und Duchflussmenge, der energiereichste Europas. Rund 30 Kilometer vor ihrer Mündung in den... Weiterlesen →

Landsat 8 – Satellitenbilder selbst erstellen

Landsat 8 ist der neueste Satellit in der Familie der Earth Observing Systems (EOS) der NASA. Er wurde am 11. Februar 2013 gestartet und umkreis seitdem alle 98 Minuten einmal die Erde, in einer Höhe von 700km. Als Erdbeobachtungssatellit liefert er Aufnahmen der Erdoberfläche in verschiedenen Spektralbereichen des sichtbaren Lichts und Infrarots. Die Pixelauflösung beträgt... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑