Eine Seefahrt die ist lustig: Überfahrt nach Helgoland

Mindestens einmal im Leben sollte man auf Helgoland gewesen sein. Mindestens. Diese einzigartige Nordseeinsel auf der offenen See ist in jedem Fall immer einen Besuch, eine Reise wert. Mich persönlich hat das Eiland gepackt – ich war nicht zum ersten und sicher nicht zum letzten Mal dort. Der winzige Felsen in der Nordsee zieht mich... Weiterlesen →

Wurster Nordseeküste: Leuchtturm und Schiff , Zwerg und Riese

Ich weiß garnicht wie viele Beiträge ich schon vom und über das Solthörn geschrieben habe. Sicher nicht unzählige, aber doch so einige. Der Grund ist einfach, es ist dort einfach wunderschön. Vielleicht vermitteln die folgenden Bilder einen kleinen Eindruck davon, warum es uns dort so gut gefällt.   Verweise: Übersichtsseite Wremen Übersichtsseite Wurster Nordseeküste  

Goldene Zeiten: Sonnenuntergang in Bremerhaven

Im Osten geht die Sonne auf, im Süden nimmt sie ihren Lauf, im Osten wird sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen… Nie? Jein. Für Deutschland stimmt diese Regel im weitesten Sinne, auch wenn die Sonne im Sommer eher im Nordwesten als im Westen untergeht (was mit der Neigung der Erdachse zu tun... Weiterlesen →

Eisschollen und Treibeis

Alle paar Jahre gibt es eine Frostperiode ist der die Temperaturen dauerhaft tief genug sind um die flachen Ufer der Deutschen Nordseeküste nennenswert vereisen zu lassen. Im Februar 2012 war es mal wieder soweit: Dauerfrost und Nachttemperaturen um -10° verwandeln das Ufernahe Wattenmeer, die Zuflüsse und die Hafenbecken in eine artkische Eislandschaft. Das erste mal... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑