Skiberg Venet: Wächter des Inntals

Im oberen Inntal, am nördlichsten Rand der Ötztaler Alpen erhebt sich ein markanter, exponierter Bergstock, der Venet. Zwischen Kauner-, Pitz- und Inntal gelegen bildet er das Nordende des Kaunergrats östlich von Landeck und Zams. Höchster Gipfel ist die Glanderspitze (2.505m). Der Venet ist Namenspate eines kleinen Skigebietes rund um den Krahberg (2.208m). Das Wintersportgebiet steht... Weiterlesen →

Glücklich am Pitztaler Gletscher

Es heisst Abschied nehmen vom Winter, der bei uns im Flachland längst Geschichte ist. Die letzten Skitage der Saison stehen bevor. Noch einmal in die Alpen. Trotz, milde ausgedrückt, eher durchwachsener Wetterprognosen, ein anderer Zeitpunkt kam nicht mehr in Frage, machte ich mich ein letztes mal für diesen Winter auf den Weg. Wetterfrösche irren oft... Weiterlesen →

Frühling im Pitztal

Während auf den Bergen noch tiefster Winter herscht, zieht im Pitztal gerade der Frühling ein. Der Winterschnee ist weitgehend abgeschmolzen, lediglich der oberste Talboden ist noch schneebedeckt. Vereinzelt finden sich die Hinterlassenschaften mächtiger Lawinen. Überall hört man das gurgeln des Schmelzwassers, Wasserfälle stürzen über die Felsen ins Tal. Dank des Frühlings-Krokus stehen die noch von... Weiterlesen →

Licht und Schatten – Herbskilauf am Rettenbach-Gletscher

Nachdem ich den "Skiwinter"  bereits Vorgestern am Stilfser Joch eingeläutet hatte, gestern die Wanderstiefel am Morteratschgletscher zum Einsatz kamen, stand heute das nächste Skiabenteuer an: Herbskifahren am Ötztaler Gletscher in Sölden. Mein erster Besuch im Tourismusmekka. Für günstige 22€ konnte man heute, zum letzten mal in diesem jungen Winter, sowohl die mautpflichtige Gletscherstraße als auch... Weiterlesen →

Überblick: Pitztaler Gletscher

Vom Söldener Gletscherskigebiet, genauer gesagt vom Rettenbachjoch am Rettenbachferner, bietet sich ein guter Überblick auf das benachbarte Skigebiet, den Pitztaler Gletscher. Momentan ist dort zwar noch kein Skigebtrieb möglich, er wird aber vorbereitet. Die neue Wildspitzbahn, die höchste Seilbahn Österreichs (Bergstation 3.428m), dreht derzeit ihre ersten Testrunden. Titelbild: Das Skigebiet Pitztaler Gletscher vom Rettenbachjoch aus... Weiterlesen →

Skigebiet Rifflsee im Pitztal: Frühjahrsskitour (1)

Aus dem März 2010: Der Winter ist gegangen, die Berge sind noch schneebedeckt. Zeit für eine kleine Frühjahrsskitour durch die Tiroler Alpen. Zunächst ging es mit der Bahn nach München, dann mit dem Auto weiter in die Berge. Schon auf der bei der Fahrt zum Fernpass wurde klar, dass sich wohl nur eine Fahrt zu... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑