Sahlenburger Strand: Bilderbuchherbst an der Nordsee

Eine steife Brise steht über dem Strand Stürmische Böen treiben Gischt über das Land, feine Schleier aus Sand. Ein salziger Hauch streichelt die Dünen, draußen auf dem Meer treibt er Wolken nach Süden. Dort schaukeln schaumige Kronen, tragen die Surfer, von farbigen Segeln gezogen. Im Wald krümmen sich Bäume rund, wie ein Teppich bedecken die... Weiterlesen →

Herbst in Bremerhaven: Auch mal golden

Wenn sich die Blätter bunt verfärben, bei einem Windstoß die Früchte des Ahorns, wie kleine Helikopter durch die Luft schweben - dann ist Herbst. Herbst heißt an der Küste aber auch oft, Dauergrau. Während sich (fast) ganz Deutschland in einem sonnigen und ungewöhnlich warmen, goldenen Oktober aalt, reicht die Kraft der Sonne hier oben oft... Weiterlesen →

Büsenbachtal in der Lüneburger Heide

Ganz nach dem Motto "Einmal ist Keinmal" ging es nach unserem Premierenbesuch der Lüneburger Heide im Frühjahr, zum Herbstanfang, noch einmal in die Heide. Wir waren ohnehin in der Gegend und Hund und Herrchen brauchen Auslauf, vor dem dunklen Winter auch noch mal eine Vitaminspritze in Form von Sonnenlicht. Über Stock und Stein durchs Büsenbachtal Ausgangspunkt... Weiterlesen →

Goldener und Grauer Herbst

Wer nach Feierabend noch ein bisschen Tages-, vor allem Sonnenlicht genießen möchte muss sich derzeit sputen. Selbst im Vergleich zu meiner westfälischen Heimat scheint die Sonne an der Wesermündung derzeit schon eine halbe Stunde kürzer, so sie es denn tut. Goldener Herbst - Sonnenuntergang zum Feierabend Noch gut einen Monat lang werden die Tage kürzer,... Weiterlesen →

Duhnen: Farbenprächtiger Sonntag am Meer

Nach einigen Tagen "echtem Herbst", zeigt sich an diesem Wochenende wieder die Sonne - jedoch bei fast frühwinterlichen Temperaturen und einer sehr frischen Brise. Das ideale Wetter für einen ausgedehnten Strandspaziergang in Duhnen. Der lange Sandstrand zwischen Duhnen und Döse ist ein Ziel, welches wir aufgrund des dortigen Hundeverbotes nur in den Wintermonaten bzw. ab... Weiterlesen →

Herbstheide oder Sommer im Herbst

Nach einem wüstenhaften Sommer schließt sich ein nicht weniger trockener und warmer Herbst an. Mit Normalität hat das wenig zu tun. Auch wenn Wetter und Temperaturen angenehm sind, für die Natur, die Tiere und am Ende auch für uns Menschen kann das nicht gesund sein. Wir rauschen mit Volldampf, unaufhaltsam, in die Klimakatastrophe. Jedes Jahr... Weiterlesen →

Historisches Museum Bremerhaven

Das Historische Museum Bremerhaven ist das Heimatkundliche Museum der Seestadt. Es liegt am Südufer der Geeste nahe ihrer Mündung in die Außenweser am Rande der Innenstadt. Wenig überraschend beschäftigt sich das Museum hauptsächlich mit der Geschichte und Vorgeschichte Bremerhavens und seiner Ortsteile. Als ursprünglicher Westfale, nicht Eingeborener und trotz geschichtlichem Interesse nur teilweise bewandelter Neubürger... Weiterlesen →

Die dunkle Jahreszeit steht an, eigentlich ist sie schon längst da. Graue Wolken, graues Wasser, graues Licht. Analog zum hellen Verschwendung im Sommerhalbjahr ist der Winter an der Küste sehr dunkel. Trotzdem ist es gerecht, jeder Ort auf diesem Planeten hat ein halbes Jahr Licht, ein halbes Jahr Dunkelheit. Der Herbst saugt das letzte Grün... Weiterlesen →

Blütezeit in der Küstenheide

Es ist Mitte August, die Nächte werden länger, die Tage kürzer. Der Höhepunkt des Sommers liegt hinter uns, schon bald wird der Herbst folgen. Das wissen wohl auch, wohl eher ganz sich, die Heidekräuter in den Cuxhavener Küstenheiden. Diese laufen jetzt zur Hochform auf und stehen in voller Blüte - und duften entsprechend. Ein lilanes... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑