Auch Coronaherbste sind bunt!

Wir erleben den ersten und hoffentlich letzten Corona-Herbst. So trist dies auch sein mag, die bunte Jahreszeit kann auch anders – auch wenn ich mir da beim derzeitigen Blick aus dem Fenster nicht mehr so sicher bin. Denn auch wenn der Oktober, nach sieben zu trockenen Monaten in Folge erstmals wieder überdurchschnittliche Niederschlagsmengen brachte – so rar hat sich die Sonne nicht gemacht. Einen wirklich goldenen Oktober mit milder, spätsommerlicher Witterung gab es aber nicht. Ich will mich nicht beklagen. Dann und wann gab es diese Momente, in denen sich der bunte Herbstmonat von seiner besten Seite zeigen konnte. Anbei ein paar Eindrücke.

Der Herbst ist da – eigentlich fast schon wieder vorbei. Neben kurzen und immer kürzer werdenden Tagen heisst das vor allem eines: buntes Laub und warmes Licht. Ein letztes Aufbäumen der Natur bevor sie sich in den Winterschlaf verabschiedet.

3 Kommentare zu „Auch Coronaherbste sind bunt!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: