Farbtupfer im Herbst

Die dunkle Jahreszeit steht an, eigentlich ist sie schon längst da. Graue Wolken, graues Wasser, graues Licht. Analog zum hellen Verschwendung im Sommerhalbjahr ist der Winter an der Küste sehr dunkel. Trotzdem ist es gerecht, jeder Ort auf diesem Planeten hat ein halbes Jahr Licht, ein halbes Jahr Dunkelheit. Der Herbst saugt das letzte Grün aus den Pflanzen. Schön das wenigstens die Natur für ein paar Farbtupfer sorgt.  Jetzt ruht sie, in einem halben Jahr wird das Leben wieder explodieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: