7 Strände ganz in der Nähe

„Manni“ hat auf seinem Blog, der Fotobude hat mal wieder zu einem „Projekt“ aufgerufen. Diesmal geht es um Strände. Als Küstenbewohner kann ich mich dem natürlich nicht verschließen. In anbetracht der derzeitigen Lage (ihr wisst schon), wir sollen ja möglichst zu Hause bleiben, beschränke ich mich auf die Strände der näheren Umgebung – und davon gibt es eine ganze Reihe.

7 Strände – sortiert nach Entfernung von der Haustür

#1km Heimatstrand
Das Weserstrandbad Bremerhaven ist unser Heimatstrand. Kaum einen Kilometer entfernt, immer erreichbar. Unser Tor zum Horizont, zwischen Fluss und Meer – denn hier mündet die Weser in die Nordsee.
Beiträge zum Weserstrandbad

Wattenmeer an der Wurster Nordseeküste

#18km Grüne Freiheit
Zwischen Bremerhaven und Cuxhaven sind Land und Meer eng verzahnt. Die Küste geht langsam in das Wattenmeer über. Salzwiesen statt Sand bilden hier die Grenze zwischen Watt und Meer. Unser Sehnsuchtsort für lange Spaziergänge – aber auch zum Baden.
Das Solthörn bei Wremen.


#26km Badesteg im Nationalpark
An der Wurster Nordseeküste finden sich vier touristische Badeorte. Der kleinste und ursprünglichste, der einzige ohne Kutterhafen ist Cappel-Neufeld. Hier geht es über Stege zu den Badestellen an der Wattkante.
Beiträge zum Cappel-Neufeld.

#28km Strand am Strom
Unser Sommerrefugium – der Weserstrand von Käseburg. Ein reiner und meist einsamer Naturstrand – selbst in den Ferien. Feiner, weißer Sand, Gezeiten vorbeifahrende Riesenschiffe – nur Schatten muss man sich mitbringen. Vorteil – unser Hund hat was zu trinken.B
eiträge vom Weserstrand Käseburg-Oberhammelwarden.

#35km Wald, Dünen und Watt
Der Sandstrand von Sahlenburg ist der südlichste und aus unserer Sicht schönste Sandstand im Cuxland. Hier gibt es nicht nur einen feinsandigen Strand, die touristische Infrastruktur sorgt auch für allerlei Annemlichkeiten. Dafür ist es hier im Sommer sehr voll. Hier liegt auch der Ausgangspunkt für Wattwanderungen zur Insel Neuwerk.
Beiträge aus Sahlenburg

#39km Wasser und Eis
Der musste Sein. Der Cuxhavener Ortsteil Duhnen bietet wohl den bekanntesten und touristischten Sandstrand der Region und vielleicht auch ganz Niedersachsen (abgesehen von den Inseln). Der 5km lange Strand ertreckt sich bis ins östlich gelegene Döse, was ihn ideal für lange Spaziergänge macht.
Beiträge aus Duhnen.

Nordsee Elbe Elbmündung Kugelbake Cuxhaven Döse

#40km Zwischen Strom und See
Die Kugelbake ist das Wahrzeichen Cuxhavens, der nördlichste Punkt Niedersachsens. Gleichzeitig markiert er die Mündung der Elbe in die Nordsee. Immer ein schönes, wenn auch meist volles Ausflugsziel.
Beiträge aus Döse.


Und wenn ihr noch mehr Lust auf Strände habt, hier sind die Beiträge anderer Blogs zu „Mannis Fotoprojekt“ Stände:

9 Kommentare zu „7 Strände ganz in der Nähe

Gib deinen ab

  1. Also ich bedanke mich gleich zweimal ! Einmal für den Beitrag und ein zweites Mal für die Möglichkeit die anderen Beiträge der Blogger anzuschauen. Das ist ein super schöne Idee !!!!
    Klar du hast Heimvorteil wie man im Fussball sagen würde ( Im eigenen Stadion ) !
    Deine Bilder beschränken sich auf den Norden und meine auf den Süden !!! Auf jedenfall ganz tolle Aufnahmen dabei ! Vielen lieben Dank nochmals ! LG Manni

    Gefällt 1 Person

    1. Danke! Ich lege aber meine Hand dafür ins Feuer, dass die Strände in der Umgebung nicht zu den „schönsten“ in unserer Heimat zählen. Kommt natürlich immer auch auf die Perspektive und die jeweiligen Vorlieben an.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: