Teuer, Teurer Skifahren 2019

Wie nicht anders zu erwarten steigen auch zum kommenden Winter die Preise für die Tageskipässe, der Skigebiete mit Wintersportareca-Card, im Sauerland. Im Vergleich zum Vorhjahr um durchschnittlich 3,9%. Die Steigerung im vergangenen Winter betrug lediglich 2,8%. Tagespreise in den Skigebieten Wie auch im Vorjahr steigen die Preise in unterschiedlichen Ausmaß: Die Preise im größten und... Weiterlesen →

Nachtrodeln in Neuastenberg

Es ist ein Vergnügen, welches die meisten Menschen vermutlich schon seit dem Kindesalter kennen, vielleicht aber seitdem nicht mehr nachgegangen sind. Auf dem Schlitten sitzend einen schneebedeckten Hang hinuntersausen. Dabei ist das Rodeln ansich kein Kindersport , es macht auch im erwachsenenalter Spaß - und wie. Ansich reicht zum Rodeln bereits ein kleiner Hügel aus.... Weiterlesen →

Teuer, Teurer Skifahren

Skifahren ist kein günstiges Hobby, das war es nie und wird es auch nie sein. Zu den Kosten für Skiausrüstung und Bekleidung kommen in der Regel, es sei denn man wohnt direkt am Skigebiet, noch Fahrt-, ggf. Nächtigungskosten und Verpflegung obendrauf. So summiert sich ein dreistelliger Betrag für jeden Skitag. Hinzu kommt natürlich noch der... Weiterlesen →

Kurzweilig – Snowworld Züschen

Als ich nach einem guten Dutzend Abfahrten auch fürs erste von der Postwiese genug hatte blieb mir noch Zeit für einen kurzen Abstecher in die Snowworld Züschen. Von dort wusste ich allerdings nur, dass Skibetrieb angeboten wurde, nicht aber mit welchen Liften. Zwischen Homberg und Ziegenhelle Von der Postwiese bis zur Snowworld Züschen dauert es... Weiterlesen →

Schneewittchen! – Saisonstart im Skiliftkarussell Winterberg

Den Anfang meiner Winterunde durch die Skigebiete des Sauerlandes machte, wie nicht anders zu erwarten , der hiesige Platzhirsch. Das Skiliftkarussell Winterberg. Natürlich stand hier das größte Angebot samt den vermutlich besten Schneeverhältnissen zur Verfügung. Außerdem anderen wollte ich mir die Premiere der neuen Schneewittchenbahn natürlich nicht entgehen lassen. Das Wetter versprach sonnig, allerdings frostig... Weiterlesen →

Feuer Frei auf der Postwiese

Nachdem es mir gegen Mittag im Skiliftkarussell zu voll geworden war, wechselte ich nach Neuastenberg  Auch hier hatten die Betreiber zur Saisoneröffnung ein ordentliches Angebot an geöffneten Pisten versprochen Die wenigen Kilometer von Winterberg nach Neuastenberg waren schnell zurückgelegt. Nach kurzen sorgenvollem Blick auf die Dicht an Dicht stehenden PKW an der Bundesstraße bog ich... Weiterlesen →

Wintersportarena Sauerland Saison 2012/2013

Da ich, beruflich bedingt, seit einiger Zeit Hanseate bin, sind spontane Sauerlandtrips, unter der Woche, leider Vergangenheit. Da sich der überwiegende Teil meines Privatlebens aber noch im Ruhrgebiet abspielt, liegt das Sauerland nicht völlig außer Reichweite. Urlaubstage & Überstundenausgleich bieten dazu weitere Perspektiven. So schön die Nordseeküste auch sein kann - dem meist tristen Dauergrau... Weiterlesen →

Der Längste im Sauerland

Der erste Skitag im neuen Jahr. Das Wetter verspricht gut zu werden. Eine Inversionlage ist derzeit in Mitteleuropa wetterbestimmend. Unten kalt, oben war, dazwischen eine Nebelschicht. Das Sauerland liegt oberhalb dieser Grenze, nur ein paar dünne Schleierwolken trüben den Blick auf einen makellos blauen Himmel. Die Temperaturen liegen um 0°C, die Schneehöhe auf der Piste... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑