Wien bei Nacht

Der letzte Abend in Wien. Da unser Rückflug gestrichen, wir auf einen späteren umgebucht wurden, können wir ausschlafen und haben so noch die Zeit ein wenig durch die nächtliche Stadt zu schlendern.

Die Straßen der Stadt sind fast menschenleer. Lediglich auf den bereits geschlossenen Weihnachtsmärkten herscht noch etwas Betrieb.
Wir steuern noch einmal die Hauptattraktionen der Wiener Innenstadt an. Hofburg, Heldenplatz, Burgtheater – alle sind in ein stimmungsvolles Licht getaucht.

2018-12-03_Wien_bei _Nacht_03
Denkmal der Maria-Theresia, dahinter das Kunsthistorische Museum.

Die Atmosphäre ist magisch, auch in Verbindung mit der eiskalten, klaren Luft. Vielleicht die schönsten Momente des gesamten Wienaufenthaltes.


Übersicht: Wien-Tour in der Adventszeit


3 Kommentare zu „Wien bei Nacht

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: