Die Überfahrt zu den Nordseeinseln – ein teurer Spaß

Eigentlich wollte ich einen Beitrag zur Überfahrt von Lauwersoog nach Schiermonnikoog und Retour schreiben. Der kommt auch sicher noch, aber zuvor ist mir in den Sinn gekommen, einmal die Fahrpreise der verschiedenen Fährlinien zu den Nordseeinseln zu vergleichen. Irgendwie hatte ich schon immer das Gefühl, dass vor allem die Überfahrt zu den Ostfriesischen Inseln besonders viel kostet.
Tja – was soll ich sagen, das Gefühl trügt nicht. Tatsächlich sind die Fähren in Ostfriesland besonders teuer. Teilweise wird sogar der doppelte Fahrpreis wie in Nordfriesland oder oder in den Niederlanden aufgerufen. Warum eigentlich?

Verglichen habe ich jeweils den Fahrtpreis, Hin- und Rückfahrt für 2 Erwachsene und einen Hund in der Hauptsaison, Stand 2019. Aufgelistet sind alle Nordseeinseln im Wattenmeer, die ausschließlich per Fähre erreichbar sind.

#Preise Nordseefähren
Die Fahrpreise der Fähren zu den nicht per Damm erreichbaren Nordseeinsel im Vergleich. Die Ostfriesischen Inseln sind besonders teuer.
#Preisvergleich Fähren Nordseeinseln
Da sich die Dauer der Überfahrt teils erheblich unterscheidet, hier der Fahrpreis pro Minute Überfahrt. Auch hier sind die Ostfriesischen Insel einsamer Spitzenreiter.

 

Insel

Preis

Fahrtdauer
Minuten
Preis pro Minute

Texel1 5,00H 20 0,25
Vlieland2) 55,88H 90 0,62
Terschelling2) 55,88H 120 0,47
Ameland3) 39,25 45 0,87
Schiermonnikoog3) 39,75 45 0,88
Borkum a) 4) 80,90 55 1,47
Juist 5) 82,5 90 0,92
Norderney 5) 51,00 55 0,93
Baltrum 6) 75,00 30 2,50
Langeoog 7) 74,40 40 1,86
Spiekeroog 8) 94,50 50 1,89
Wangerooge 9) 93,30 90 1,04
Neuwerk 10) 76,00 90 0,84
Pellworm 11) 27,5 35 0,79
Föhr 12) 28,00H 45 0,62
Amrum 12) 39,60H 90 0,44
Fanö 13) 12,04 (90 DKK)H 15 0,80

H) Hunde fahren gratis

a) Ab Eemshaven


1) https://www.teso.nl/ (extern) 2) https://www.rederij-doeksen.nl/ (extern) 3) https://www.wpd.nl/de/ (extern) 4) https://www.ag-ems.de/ (extern) 5) https://www.reederei-frisia.de (extern) 6) https://www.baltrum-linie.de (extern) 7) https://www.langeoog.de/ (extern) 8) https://www.spiekeroog.de/ (extern) 9) https://www.wangerooge.de (extern) 10) https://www.cassen-eils.de (extern)  11) https://www.faehre-pellworm.de (extern) 12) https://www.faehre.de/ (extern) 13) https://www.fanoelinjen.de/ (extern)

3 Kommentare zu „Die Überfahrt zu den Nordseeinseln – ein teurer Spaß

Gib deinen ab

  1. Tja, Preisgestaltung der besonderen Art. Es kann ja nicht an den Kraftstoff- oder Personalkosten liegen, die dürften überall mehr oder weniger gleich sein. Evtl. hat es etwas mit der jeweiligen Infrastruktur zu tun.
    Oder man will Gäste abschrecken um nicht zu viele Touristen zu haben… 😂
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

  2. Hochinteressant. Ich finde die Ostfriesischen Inseln ohnehin recht teuer; auch was die Übernachtung betrifft. Von Hamburg aus kommt dann ja auch noch eine sehr teure und sehr lange Bahnfahrt dazu. Das hält mich immer wieder von einem Inseltrip ab. Dabei würde ich die Ostfriesinnen schon alle gern mal besuchen.

    Mir ist im Sommer in Norwegen aufgefallen, wie billig die Fähren dort im Vergleich sind. Da können selbst Texel und Fanö nicht mithalten 🙂 Dabei heißt es ja immer, Norwegen wäre so teuer.

    Vielen Dank für die Mühe & liebe Grüße, Stefanie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: