Auf Sparflamme: Skizentrum Pfronten

Nach dem morgentlichen Besuch am Breitenberg machte ich am Nachmittag noch einen Abstecher zum Skizentrum Pfronten. Da ich hier mit meiner Königscard kostenlos fahren konnte, schnallte ich noch einmal die Bretter an.
Im Gegensatz zum Vollbetrieb am Breitenberg laufen die Lifte in Pfronten nur auf Sparflamme. Einzig der Familienlift war dank Kunstschnee und gutem Willen der Betreiber in Betrieb. Am Ideal- und Wedellift war aufgrund von Schneemangel garnicht erst an Skibetrieb zu denken. Der Standardlift mit seinen attaktiven Pisten läuft trotz moderner Beschneiungsanlage nur am Wochenende. So ist das in Bayern…
So blieb mir nur der Familienlift mit seiner, nunja Familienabfahrt. Diese ist zwar ganz nett zum Carven, alt wird man hier mangels Abwechslung aber nicht. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ich der einzige Gast im Lift und auf der Piste war. Pflicht erfüllt, Klischees bestätigt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: