Korfu: Golden Beach Glyfada

Der Strand von Glyfada, mit goldfarbenen Sand und türkisblauem Wasser ist vielleicht einer der schönsten auf Korfu – in jedem Fall der Favorit der von uns besuchten. Er liegt an der Westküste, ungefähr in der Mitte der Insel in einer weiten Bucht eingerahmt zwischen den felsigen Klippen der benachbarten Berge.

2018-05-01_Glyfada_Golden_Beach_04
Der goldene Strand von Glyfada.

Der Traumstrand von Glyfada

Der feinsandige, quasi steinfreie Strand ist etwa einen Kilometer lang und bis zu 50m breit. Das Ufer ist flachabfallend, das Wasser, wie überall auf Korfu, kristallklar. Hinter dem Strand liegt eine kleine Siedlung, die überwiegend aus etwas betagteren Hotels und Gasthäusern besteht. Leicht trashig, typisch griechisch und irgendwie sympatisch.
Erreichbar ist der Strand über eine steile Serpentinenstraße, die schon bessere Zeiten erlebt hat. Vielleicht ist aber gerade diese Tatsache ein Glücksfall für den Strand.
Neuere Hotels wären vermutlich um einiges größer ausgefallen, hätten möglicherweise Teile des Strandes verbaut, privatisiert und so dem goldenen Strand durch Massen von Pauschaltouristen seinen Zauber genommen. So sollte es auch in der Hauptsaison kein Problem sein, einen Platz am Strand zu finden. Anfang Mai hatten wir diesen Traumstrand praktisch für uns alleine.


siehe auch: Korfu im Mai 2018 Übersichseite


 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: