Cuxland: Sievern – das Storchendorf

Zwischen Marsch und Moor, am Geestrand nördlich von Bremerhaven liegt Sievern. Bekannt ist das Dorf, dass zur Stadt Geestland gehört, vor allem für seinen Weißstorchpopulation, die in der weiten Marschlandschaft im Westen- und den Moorflächen im Osten, reichlich Nahrung finden.

Die imposanten Vögel sind im Cuxland und der Wesermarsch inzwischen recht häufig. Die Zahl der Brutpaare ist seit Jahren auf einem Rekordhoch. Hauptursache für den starken Zuwachs soll ein verändertes Zugverhalten sein. Immer mehr Störche überwintern als sogenannte Westzieher bereits in Spanien oder Nordafrika und kehren entsprechend früher zurück. Auch in den nächsten Jahren, wenn die Geburtenstarken Jahrgänge eigenen Nachwuchs aufziehen, wird der Storchenbestand vermutlich weiter ansteigen.

Sievern ist also bei weitem nicht das einzige Dorf im Elbe-Weser-Dreieck mit einem Storchenbestand – dafür sind hier besonders viele auf einem Fleck. Bei meinem Kurzbesuch am Montag konnte ich insgesamt 9 Tiere sehen, davon 5 auf einmal und wir haben gerade einmal Anfang März.

Wo sind die Störche zu finden? Die Storchennester liegen in Sievern, nahe der Kreuzung „Lange Straße/Grasweg“. Aber auch auf den Wiesen rund um das Dorf braucht man nur wenig Glück um Adebar zu begegnen.


Verweise:

5 Kommentare zu „Cuxland: Sievern – das Storchendorf

Gib deinen ab

  1. Im April 2017 fuhren wir von Lissabon nach Évora und von dort aus zurück an die Atlantikküste. Noch nie sind uns dermaßen viele Störche begegnet. Insbesondere in den Hochspannungsmasten hatten sie ihre Nester gebaut, in mehreren Etagen lebten sie. Das hatte uns sehr beeindruckt. Und es gefiel uns so gut, Meister Adebar besitzt soviel viel sympathisches.
    Und ich lese es gerne, dass es mit seiner Population wieder bergauf geht. Und … schöne Bilder 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. Sehr schöner Beitrag! Freue mich auch immer wieder wenn ich durch mein Dorf Sievern laufe oder in der Marsch spazieren gehe und die Störche beobachten kann :-)…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: